Übergang Schule/Beruf/Studium

Tafel mit der Aufschrift Berufswahl, Ziele, Ausbildung, Wissen, Bildung, Prüfung, Perspektive, Studium, Arbeit, Erfolg, Zukunft, Vorstellungsgespräch, Vertrag, Arbeitsplatz, Job, Entscheidung"Die Berufswahl ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die wir im Laufe unseres Lebens treffen. Das frühzeitige Auseinandersetzen mit den eigenen Interessen und Stärken sowie den vielen verschiedenen Berufsbildern ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Ausbildungs- oder Studienwahl", so erklärt Landrat Jochen Hagt das besondere Engagement des Oberbergischen Kreises im Übergang Schule - Beruf/Studium.

Die Kommunale Koordinierungsstelle Übergang Schule - Beruf/Studium ist das Bindeglied zwischen den unterschiedlichsten Unternehmen, Institutionen und Personen in diesem, so wichtigen, Übergangsbereich. Die Kommunale Koordinierungsstelle Übergang Schule - Beruf/Studium führt das Landesvorhaben "Kein Abschluss ohne Anschluss" im Oberbergischen Kreis ein.

Langfristige Fachkräftesicherung, demografischer Wandel und Veränderung der Schullandschaft sind drei Stichworte die die Vielschichtigkeit und Notwendigkeit in diesem Arbeitsfeld zeigen.

Auf den Seiten dieser Rubrik finden Sie Informationen zu den Angeboten des Oberbergischen Kreises im Übergang Schule - Beruf/Studium. Ziel ist es, die Übergangsphase von der Schule in eine Logo KAoAAusbildung, in ein Studium oder in eine andere sinnvolle beruflich Qualifizierung gemeinsam mit den Schülerinnen und Schüler und den beteiligten Akteuren möglichst effizient zu gestalten.

 

OBKarriere 2020

Es geht in die dritte Runde. Am 07.03.2020 dreht sich in der Halle 32 wieder alles um die Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II. Unternehmen und Institutionen der Region stellen sich vor und liefern den Besucherinnen und Besuchern in Workshops spannende Informationen aus erster Hand. Die Anmeldeunterlagen für interessierte Unternehmen/Institutionen finden Sie hier.  

 

Duales Studium für IT-Berufe

Das IT-Forum Oberberg e.V. lädt zu einer weiteren Veranstaltung aus der Reihe "IT-Forum Fachkräfte" ein. Am Donnerstag, den 19.09.2019 steht das Thema Duales Studium für IT-Berufe im Mittelpunkt. Hier gelangen Sie zur Einladung

 

Neue Broschüre zum Schuljahresbeginn

Wie in den vergangenen Jahren hat die Kommunale Koordinierungsstelle auch zu Beginn des neuen Schuljahres wieder eine interessante Broschüre mit Infos zum Thema Übergang Schule - Beruf/Studium und Statements aus Oberberg veröffentlicht. 

SJ 2019-2020 KAoA BroschüreKein Abschluss ohne Anschluss - Schuljahr 2019/2020
Wie Jugendliche mit Unterstützung von Eltern, Schulen und weiteren Partnern ihren eigenen Weg in den Beruf finden

Die Broschüre des Oberbergischen Kreises „Kein Abschluss ohne Anschluss“ wird zu Beginn des  Schuljahres 2019/2020 an die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen an allen oberbergischen Schulen verteilt.

 

 

Newsletters OBKarriere - Übergang Schule-Beruf/Studium

Am 24.06.2019 ist unserer Newsletter OBKarriere - Übergang Schule-Beruf/Studium online gegangen. Interessante Termine, spannende Veranstaltungen und Wissenswertes zum Thema Berufliche Orientierung sind Inhalt des neuen Angebotes der KoKo. Über den Button "Newsletter" (oben rechts auf dieser Seite) können Sie die die aktuelle Ausgabe erhalten.

 

Lehrerin oder Lehrer in NRW werden

Mit einem Grusswort stellt Frau Ministerin Yvonne Gebauer die Kampagne des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen zum Einstieg bzw. Seiteneinstieg in den LehrerInnenberuf vor:

"Liebe Schülerinnen und Schüler, nur wenige Menschen haben nach dem Abitur eine genaue Vorstellung davon, welchen Beruf sie erlernen wollen. Es ist immer wieder eine große Herausforderung, persönliche Interessen und Fähigkeiten mit den Anforderungen einzelner Berufe und den Chancen am Arbeitsmarkt in Einklang zu bringen. Auf diesen Webseiten möchten wir über den Lehrerberuf informieren, über Voraussetzungen, Jobaussichten und den Ablauf der Ausbildung..." Infos unter: www.lehrer-werden.nrw.