Übergang Schule/Beruf/Studium

Tafel mit der Aufschrift Berufswahl, Ziele, Ausbildung, Wissen, Bildung, Prüfung, Perspektive, Studium, Arbeit, Erfolg, Zukunft, Vorstellungsgespräch, Vertrag, Arbeitsplatz, Job, Entscheidung"Die Berufswahl ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die wir im Laufe unseres Lebens treffen. Das frühzeitige Auseinandersetzen mit den eigenen Interessen und Stärken sowie den vielen verschiedenen Berufsbildern ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Ausbildungs- oder Studienwahl", so erklärt Landrat Jochen Hagt das besondere Engagement des Oberbergischen Kreises im Übergang Schule - Beruf/Studium.

Die Kommunale Koordinierungsstelle Übergang Schule - Beruf/Studium ist das Bindeglied zwischen den unterschiedlichsten Unternehmen, Institutionen und Personen in diesem, so wichtigen, Übergangsbereich. Die Kommunale Koordinierungsstelle Übergang Schule - Beruf/Studium führt das Landesvorhaben "Kein Abschluss ohne Anschluss" im Oberbergischen Kreis ein.

Langfristige Fachkräftesicherung, demografischer Wandel und Veränderung der Schullandschaft sind drei Stichworte die die Vielschichtigkeit und Notwendigkeit in diesem Arbeitsfeld zeigen.

Auf den Seiten dieser Rubrik finden Sie Informationen zu den Angeboten des Oberbergischen Kreises im Übergang Schule - Beruf/Studium. Ziel ist es, die Übergangsphase von der Schule in eine KAoA Logo ab Aug. 2020Ausbildung, in ein Studium oder in eine andere sinnvolle beruflich Qualifizierung gemeinsam mit den Schülerinnen und Schüler und den beteiligten Akteuren möglichst effizient zu gestalten.

 

Aktuelles aus der KoKo

Wochen der Studienorientierung  vom 16.01.-27.01.23

Im Zeitraum vom 16. Januar - 03. Februar 2023 finden in Nordrhein-Westfalen wieder die Wochen der Studienorientierung statt. Vom 16.01. - 27.01.23 beteiligt sich auch die Universität zu Köln mit einem Veranstaltungsprogramm rund um das Thema Studienwahl - von der ersten Orientierung über Informationen zu Studiengängen bis hin zu individuellen Schnuppermöglichkeiten. Zum Programm.

 

Ein neues BA Tool „Gesucht – gefunden: Ich!“ - www.planet-beruf.de und www.gesucht-gefunden-ich.de

In „Gesucht - gefunden: ICH!“ lernen Jugendliche verschiedene Stärken kennen. Dabei lösen sie in einem Hochhaus in zwölf Stockwerken verschiedene Aufgaben zu je einer Stärke, um das Geheimnis der mysteriösen Gruppe „Da Others“ zu lüften. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich so spielerisch mit ihren eigenen Stärken auseinander und bereiten sich auf die spätere Bearbeitung des Erkundungstools Check-U vor. Zielgruppe des Angebots sind Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I in der Vor-Vor-Entlassklasse.